BLOG: Pledge und wie ich dank Dir voran komme!

Album auswählen

previous next
Im Zweifelsfall noch immer, Album, 2007
 

Ich feier heute, denn das ist doch mal ne tolle Runde Zahl:

schon 300 Pledges, und Du warst großzügig!
Deswegen komme ich jetzt, noch lange vor Auslaufen der Aktion, schon auf unfassbare 138 Prozent, damit hätte ich nie gerechnet!

Noch sind letzte Restkarten für das als “Advents-Singen” getarnte Wohnzimmerkonzert in Berlin zu haben,
noch wisst nur IHR es, denn NOCH ist es in keiner Stadtzeitschrift gestanden.

Und musiziert und gesungen und gegessen, Wein getrunken und ganz viel Spaß haben, wird es auch im Januar beim Kochkurs im “Kochhaus” geben.

Also, liebe Hobby- Halb-Profiköche, das ist die Gelegenheit, sich seine Süsse oder den Süssen zu schnappen und nach Berlin zu reisen, extra am Wochenende,
und vorher toll zu Weihnachten geschenkt!!

Ich rödele ordentlich seit meiner Rückkehr aus dem Urlaub (der übrigens super war!).
Neben Rechnungen, hab ich schon den Rohschnitt meines neuen Videos gesehen, das wird sooo tll und sehr lustig übrigens.
Es gibt schon ein EPK (ein sogenanntes electronic presskit) in dem ich erzähle, wer ich bin, was ich so mache und wie das Album geworden ist, auch DAS werde ich ich nicht mehr allzulange vorenthalten. Ebenfalls sehr schön geworden.

Remixe sind in Auftrag, das Artwork liegt in den letzten Zügen und irgendwann fangen wir mit der offiziellen Promo an, wir haben noch ein wenig zeit, denn das Album gibts ja offiziell erst ab Februar im Handel. Nur die, die mich bei der Pledgeaktion unterstützen bekommen es ja mit Auslaufen der Aktion Ende November/Anfang Dezember. Wer noch nicht mitgemacht hat: zögert nicht, heute gibt es für alle Pledger einen total neuen unveröffentlichten Song, den ich mit den unglaublichen Beatgees aus Berlin geschrieben habe!!!!

Alles ist sehr aufregend, ich freu mich auf Eure Reaktionen, auf die kleinen Konzerte und Begegnungen.

Küsse in die Woche,
Diane Weigmann

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

 

 
 
previous next
X